Willkommen im Artikelarchiv der Reisefedern

 

Haben Sie als Redaktion schon ein Passwort?
Damit bekommen Sie Zugriff auf unser Text-Archiv (Log-In rechts).
Senden Sie eine kurze E-Mail an: admin @ reisefeder.de

Unsere Themen

Überblick über alle Destinationen und Texte mit kurzen Anreißern - nach Kontinenten und Ländern geordnet. Eine Auswahl finden Sie weiter unten. Wollen Sie mehr lesen? Einfach Password bestellen, einloggen und gezielt suchen.

A wie Åland-Inseln, Amazonas, Amsterdam, Atlas-Gebirge, Aruba, Australien, Äthiopien, Antigua&Barbuda
B wie Barbados, Brasilien, Belgien, Bonaire, Bolivien, Botswana, Barcelona
C wie China, Chile, Curaçao, Cayman-Islands, Costa Rica
D wie Dänemark, Darß, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dubai
E wie Ecuador, Edersee, England, Estland
F wie Finnland, Frankreich
G wie Grönland, Göteburg, Griechenland, Großbritannien
H wie Hannover, Harz, Helgoland, Holland, Hongkong
I wie Irland, Island, Italien, Indien
J wie Jordanien, Japan
K wie Kanada, Kapstadt, Kärnten, Kenia, Kopenhagen, Korfu, Kreta, Kroatien, Kuba, Kanalinseln
L wie Libanon, La Graciosa, Lanzarote, Lappland, Lüneburger Heide, Liparische Inseln, London, Ljubljana
M wie Madrid, Malaysia, Mallorca, Marokko, Madeira, Malediven, Mexiko
N wie Namibia, Neuengland, Norwegen, Neufundland, Niederlande
O wie Österreich, Öland, Oslo, Ottawa
P wie Paris, Peru, Polen, Portugal, Prag
R wie Russland, Rom, Reykjavík
S wie Sansibar, Sarajewo, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowenien, Spanien, Stromboli, Südtirol, Sydney, Schottland, Sizilien, Simbabwe, Südafrika, Südkorea
T wie Tansania, Thailand, Tirol, Tschechien, Toskana, Tunesien, Türkei
U wie Usedom, USA, Ungarn
V wie Vatikanstadt, Venedig, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam
W wie Wallis, Wales, Warschau, Weimar, Wien
Z wie Zürich, Zaragoza

Vergangene Texte

 

Asien: Cameron Highlands – Teekammer Malaysias
Für einen Engländer ist ein Leben ohne seinen Fünfuhr-Tee unvorstellbar. Das galt auch für den Kolonisator William Cameron, der Ende des 19. Jahrhunderts Malaysia für die englische Krone untertan machte. Er war die schwüle Hitze der Insel leid und entdeckte das grüne, kühle Hochland – nicht nur zum Wohnen, sondern auch als Teeanbaugebiet.


Sammler: Bunte Frühlingswunder
Jetzt stecken sie bald wieder ihre Köpfe aus dem braunen Boden: Krokus, Winterling und Co. sind die ersten Frühlingsboten. Doch am schönsten sind sie, wenn sie sich wie ein Teppich ausbreiten. Es gibt einige Orte Deutschlands, die nur wegen der Frühblüher eine Reise lohnen. Wir haben die leuchtendsten Wiesen herausgesucht.


Sammler: Süße Weihnachtsspezialitäten
Weihnachten und Süßigkeiten gehören einfach zusammen. Überall auf der Welt werden besondere Leckereien gebacken und gekocht. Plätzchen, Bonbons und Schokolade versüßen die Wartezeit aufs Christkind und sind ein bewährtes Mittel gegen den Winter-Blues. Hier die besten Weihnachts-Naschereien aus Europa.


Sammler: Weihnachten aus der Dose
Die Libanesen lassen Linsen wachsen und die Chinesen feiern die Heilige Nacht in der Disko. Weihnachten in aller Welt hat manchmal sehr skurrile Gesichter. 


   

Sammler: Halloween-Special  
Halloween – die Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November. Der Name geht auf das Altenglische „All Hallows' Eve“ – Vorabend von Allerheiligen – zurück. Es ist die Nacht des Horrors und Grauens, in der Hexen, Geister und Untote ihr Unwesen treiben. Hier einige gruselige Orte, an denen das Blut in den Adern gefriert …

 

Sammler: Im Herbst Zugvögel beobachten
Mit dem Ende des Sommers startet ein Naturschauspiel der besonderen Art: Zugvögel, die die warme Jahreszeit in Deutschland, Skandinavien oder im Baltikum verbracht haben, sammeln sich – bereit zum Abflug in südliche Gefilde. Oder sie kommen, um zwischen Alpen und Ostsee ihr Winterquartier zu beziehen, wenn es in Sibirien zu kalt wird. Hier einige Logenplätze, um das Spektakel live zu erleben.


Asien: Radeln durch TokioOnsen
Eine Radtour durch Tokio. Die Reaktionen darauf sind in der Regel: „Lebensmüde! Total verrückt! Das ist unmöglich!“ Vorurteile, Radfahren in Japans Hauptstadt ist erstaunlich entspannt.
block-1009-sh-tokio


Deutschland: Staufer-Fieber zwischen Mannheim und Stuttgart
Baden-Württemberg steht im September ganz im Zeichen der Staufer. Das alte Adelsgeschlecht stellte nicht nur Kaiser und prägte bis vor 700 Jahren die deutsche Geschichte, sondern spielt auch noch die Hauptrolle einer großen Ausstellung, die am 19. September in Mannheim startet. Eine Reise ins Stauferland lohnt sich.


Nord-/Südamerika: Von Sümpfen, Präsidenten und Spionen
Trockengelegte Sümpfe bilden den Boden der US-Hauptstadt Washington D.C. Offen bleibt seit jeher, wie trocken der politische Sumpf der Stadt ist. Doch Touristen finden hier immer, trockenen Fußes, jede Menge Kunst, Kultur und amerikanische Geschichte – auch in 48 Stunden


Asien: Die Attraktion - Alte Männer spielen alte Musik auf alten Instrumenten

Die Naxi leben in Yunnan im Südwesten Chinas. Sie es geschafft, ihre Kultur während der chinesischen Revolution zu bewahren. Das Naxi-Orchester, dessen Durchschnittsalter bei 80 Jahren liegt, will nun ihr Erbe der Jugend nahebringen.
block-1008-sh-naxi_china


Europa: Französisches Jura - Abtauchen in die Natur

Wer im französischen Jura Urlaub macht, reist in die pure Natur: Moos wuchert unter den Wasserfällen, Luchse verstecken sich tiefen Wald und beim Chocolatier gibt es Pralinen mit Blümchenfüllung. Eine Genussregion voller Geheimtipps. 
block-1008-al-jura

 

Sammler: Abenteuerland Küste
Sommer, Sonne und Sehnsucht nach Meer?
Fünf Trips für Eltern & Kinder an die Ost- und Nordseeküste


UNESCO-Welterbe im Harz: Wasserräder und Stollengänge
Termin: AKTUELL
Gerade wurde sie zum Weltkulturerbe erklärt: Die „Harzer Wasserwirtschaft“, historisch auch „Oberharzer Wasserregal“ genannt. Das ausgeklügelte System von Teichen, Gräben und hölzernen Leitungen lieferte Wasserkraft für den Bergbau, schon ab dem 16. Jahrhundert. Und es ist heute noch spannend – eine Stippvisite tief untertage im Harz.


Sammler: Orte zum Reich werden
Es gibt sie noch, die Schätze unserer Erde: Gold oder Edelsteine lassen sich auch heute noch in Europa finden. Die Vorräte an Bergkristallen und Bernsteinen, Smaragden oder Gold sind noch längst nicht erschöpft. Doch wer fündig werden will, braucht vor allem eines: Geduld und Zeit.




Europa: Wandern zur Schweizer Safranernte

Leuchtend gelb und kostbar ist Safran – teuerstes Lebensmittel der Welt. Das nördlichste Anbaugebiet der zarten Fäden aus der Krokusblüte liegt in der Schweiz.




Sammler: Biergärten mit Aussicht
Das Sommervergnügen schlechthin ist für viele: der Besuch im Biergarten. Was gibt es Schöneres, als am Wochenende oder nach Feierabend draußen ein kühles Helles - oder Dunkles - und eine frisch gegrillte Bratwurst zu genießen? Noch genussvoller wird der Ausflug, wenn der Biergarten Ausblick hat, über See, Fluss oder Berge. Hier zwölf ganz besondere Exemplare.



Asien: Onsen - Die Kraft von Japans Quellen
Im Inneren des japanischen Inselstaates brodelt es gewaltig und fast überall sprudeln Dampf und heiße Quellen aus dem Boden. Mensch und Tier lieben die entspannende und heilende Wirkung, die gegen alles hilft, außer gegen Liebeskummer.
block-1007-sh-onsen



Europa: Städtereisen im Herbst - Bologna und Paris
Nicht mehr so heiß, aber dennoch schön sonnig: Bologna und Paris überraschen im Herbst mit außergewöhnlichen Entdeckungstouren und versteckten Boutiquen. Wer hier einkauft, trägt auf jeden Fall Unikate nach Hause. Und die besondere Atmosphäre der Städte lässt sich in den Cafés schnuppern.
block-1007-dk-paris-bologna



Sammler: Deutschlands schönste Wälder
Ein kühler, holziger Duft liegt in der Luft, Sonnenlicht bricht sich im Grün, Vögel zwitschern und rascheln im Laub – ein Tag im Wald ist wie ein Kurzurlaub für die Sinne. Fünf einmalige Wälder in Deutschland.
block-1007-ds-waelder


Europa: Glück auf Fünen
Weiter nordischer Himmel über dem Kopf, unter den Füßen feiner Sand. Am Horizont großen Schiffen nachschauen. Salzige Meeresluft schnuppern und in den Sonnenuntergang wandern. Und am nächsten Tag edle Schlossgärten durchwandern. Ein Streifzug über die dänische Insel Fünen birgt märchenhafte Erlebnisse.
block-1007-al-fuenen



Sammler: Auge in Auge mit Mantas essen
Nicht nur zu Lande gibt es Restaurants – auch unter Wasser. Manche liegen in den schönsten Tauchgebieten, andere tun nur so, als wären sie unter Wasser. Die fünf schönsten Plätze, um beim Essen bunte Fische anzuschauen.


Europa: Gletscherspielpark und Tobewelt - Familienferien in Hintertux
Eigentlich fährt man hier Ski: Das Zillertal ist bekannt für seinen Gletscher und seine Winterpisten. Doch auch im Sommer lässt es sich hier urlauben, vor allem mit der Familie, denn die Gegend rund um Hintertux hat sich viele spannende Erlebnisse für Kinder ausgedacht.
block-1007-al-hintertux



Asien: Expo Shanghai 2010 - In einer Stadt die ganze Welt
Halbzeit hat die größte Weltaustellung aller Zeiten - und ein Kurztrip ins chinesische Shanghai lohnt sich allemal, noch bis Ende Oktober läuft die Expo in in Shanghai, bunt und gigantisch unter dem Motto "Bessere Stadt – besseres Leben"
block-1007-ds-expoShanghai


Deutschland: Nibelungen und Wellness, Wölfe und Paddelboote
Rund ums brandenburgische Neuruppin lässt sich vortrefflich Urlaub machen - und vor allem die Freilufttheater sind einen Kurztrip wert
block-1007-ds-brandenbgNeuruppin


Sammler: Orte zum Abkühlen
Wenn der Sommer in Deutschland zu Hitzewelle wird, dann sind nicht nur
schattige Plätze heiß begehrt. Vor allem aber auch Orte, die wirkliche
Abkühlung versprechen.
block-1007-al-abkuehlen_


Sammler: Grüner Urlaub pur - Ökoziele in Europa
Nicht mit dem guten Gewissen, sondern – mindestens auch – mit tollen Urlaubsmöglichkeiten locken ganz unterschiedliche Ecken Europas, die voll auf den Einklang mit der Natur setzen
block-1007-al-grueneziele_final


Deutschland: Das Erpaddeln der Langsamkeit

Einfach mal Seele und Füße baumeln lassen, ganz dicht über dem Wasserspiegel sitzen, Natur pur: Auf der Mecklenburger Seenplatte gibt es Trubel für die, die es bunt mögen – und ganz viele einsame Ecken, selbst in der Hochsaison.
block-1006-ds-mcPomPaddeln



Nord-/Südamerika: Valparaìso – Tal der Künstler
Quirliges Valparaiso: Eine Stadt mit einem Namen wie aus dem Märchen: Chiles Tal des Paradieses gilt als die kreativste Metropole des langen, schmalen Landes. Pablo Neruda hat hier gedichtet, Sting ihr ein eigenes Lied komponiert und die chilenischen Politiker haben ihr Parlament in die Hafenstadt verlegt. Was macht Valparaìsos Zauber aus?
block-1006-al-valparaiso



Europa:  Äußere Hebriden - Wo das Wetter herkommt
Die Äußeren Hebriden sind Schottlands westlichste bewohnte Inseln und müssen sich gegen die raue See des Nordatlantiks behaupten. Die Menschen, die hier leben sind ein ganz besonderer Schlag.


Deutschland: Auf Löwen-Safari in der Lüneburger Heide
Mit dem Auto auf Safari gehen – dazu muss man nicht nach Afrika fahren.
Ein Stück Serengeti liegt in der Heide: Im Safari-Park Hodenhagen recken
Giraffen neugierig ihre Hälse ins Auto, Löwen tapsen gemütlich über den
Weg und manchmal stibitzen freche Affen Süßigkeiten aus dem Wagen. Und die Besucher können dort sogar übernachten – in kleinen Häusern, den Safari-Lodges.
block-1006-al-serengetipark
 

Afrika: Entwicklungshelfer auf Zeit in Tansania

Tansania ist nicht nur beliebtes Urlaubsziel für Safari-Reisende. Bei
jungen Menschen ist eine andere Art des Urlaubs dort besonders beliebt:
Als freiwilliger Entwicklungshelfer auf Zeit zu helfen, etwa als Lehrer
in einer Grundschule.
block-1006-al-Akeri


Sammler: Sternstunden in aller Welt
Wenn die Nacht anbricht, beginnt die Reise in die andere Dimension.
Sternennächte. In den Städten ist kaum noch der Große Bär zu sehen, zu
stark ist die Lichtverschmutzung. Doch es gibt sie noch, die Orte auf
der Welt, wo man alles vergisst.
block-1006-al-sterne



Europa: Zwischen Eisbergen und Seehundjägern
Sommer in Grönland: Kinder spielen bis Mitternacht draußen, die Eisberge prickelnd im Wasser. Am Gletscher kann man sogar noch mit dem Hundeschlitten fahren und am Strand baden Jugendliche.

block_1006_al_Groenland_01

block_1006_al_Groenland_02

 
Deutschland: Ahoi! - Die Höhepunkte der Kieler Woche
Ahoi! Die Kieler Woche wirft ihre Schatten voraus: Vom 19. bis 27. Juni wird kräftig gefeiert. Hier die Höhepunkte des diesjährigen Großereignisses.

block_1006_sh_Kieler_Woche



Karibik: Curacao - Geheimnisse der Kräuterhexe
Sandstrände, Palmen und türkisblaues Wasser gibt es auf der Karibikinsel auch. Aber wer seine Zeit nur am Strand verbringt, verpasst einiges: Die Kräuterhexe von Curaçao, die nicht nur Mittel gegen Liebeskummer kennt, oder das Sklaven-Museum, das die dunkle Seite der Insel lebendig macht. (5438 Zeichenplus Infokasten)
block_1006_sh_Curacao

block_1006_sh_Curacao_02


Deutschland: Welches Meer darf's sein?

Nord- oder Ostsee? Für viele keine Frage, sondern ein Glaubensbekenntnis. Liebliches Rügen oder stürmisches Sylt? Aal oder Austern? Ganztägig Baden oder Wattwandern bei Ebbe? Schon seit jeher gilt: Wer Zeit hat, fährt an die See. Immerhin verfügt Deutschland über eine 2389 Kilometer lange Küstenlinie zwischen Dollart und Ueckermünde. Urlauber müssen sich nur entscheiden. (3.493 Zeichen)



Europa: das junge Meran

Meran – das ist Provinz und ein Kurort für ältere Menschen? Auf den ersten Blick vielleicht. Aber schon nach den ersten Eindrücken wird deutlich: Die Südtiroler Region steckt mitten in einer Verjüngungskur. (6500 Zeichen plus Infokasten, Bildmaterial vorhanden)block_1005_al_Meran


 Afrika: schillernde Unterwasserwelt am Roten Meer
Taucherbrille auf, Atemregler in den Mund und ab ins Rote Meer. Ins salzige Blau von Kalawy fallen und einfach nur die Schwerelosigkeit genießen. Während Andreas Wyss Orientierung sucht, schaltet alles einen Gang runter: Grelle Farben wie aus der Tube, viele mit einem Metallic-Effekt. Keine Geräusche mehr. Genau das liebt der Tauchlehrer, der seit acht Jahren regelmäßig im Roten Meer auf Unterwasserexpedition geht. (4000 Zeichen plus Infokasten, Bildmaterial vorhanden)
block_1005_al_Aegypten

 
Europa: Apfelspezialitäten aus Südtirol

Sie ist Südtirols einzige Sterneköchin: Anna Matscher hat sich das Wissen um Soßen und Salate selbst beigebracht und verwöhnt in Tisens Einheimische und Gäste mit ihren Kreationen. (4000 Zeichen plus Infokasten, Bildmaterial vorhanden)

block-1005_al_Anna_Matscher



Sammeltext: Barfuß oder unter Wasser - Heiraten am 20.10.2010

Wer dieses Jahr heiraten will, dem bietet der Oktober zwei besondere Daten, die bestimmt kein Ehepartner vergisst: den 10.10.2010 und den 20.10.2010. Doch der schönste Tag im Leben ruft nicht nur nach einem bemerkenswerten Datum, sondern auch nach einem unvergesslichen Ort.block-1005-sh-Hochzeit_Sammler


 Salina: Mehr als nur die Insel von „Il Postino“
Nördlich von Sizilien liegt eine Insel Zwillingsvulkanen: Auf Salina wurde vor 16 Jahren der Filmklassiker „Il Postino“ gedreht. Seitdem hat die Insel nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren. Eine Gegend mit leckerem Wein, glasklarem Meerwasser und kreativen Menschen. (11000 Zeichen plus Infobox, Bildmaterial vorhanden)
block-1005-al-Salina


Magischer Stromboli: Trekking mit Lava-Fontänen
Der aktivste Vulkan Europas liegt zwei Stunden Schifffahrt von Sizilien entfernt: Stromboli. Die lange Anreise lohnt sich, denn wenn der Stromboli Lava-Fontänen in die Luft spuckt, ist das ein einmaliges Schauspiel. (8000 Zeichen plus Infobox, Bildmaterial vorhanden)
block-1005-al-Stromboli



50 Jahre Beatles – Reisen auf ihren Spuren

Vor fünfzig Jahren schlug die Geburtsstunde der Beatles: Erstmals trat die junge Band aus Liverpool im August 1960 unter diesem Namen auf – und wurde zur legendärsten Rockband aller Zeiten. Lennon, McCartney und Co. haben viele Spuren hinterlassen. Nicht nur in Hamburg oder Liverpool, sondern selbst in Indien. (4200 Zeichen, Bildmaterial teils vorhanden)


   Helsinki: Design und Meer
Schräg, innovativ und ein Leckerbissen fürs Auge ist die finnische Hauptstadt. Ein Spaziergang durchs Designviertel und drumherum lässt die Seele baumeln. (4910 Zeichen plus Infoboxen, Bildmaterial vorhanden via Autorin)

block-1005-ds-helsinkiDesign


Baumhotels: Nix für Warmduscher!

Sammler: Schlafen in den Baumkronen – diesen Kindheitstraum erfüllen sich mehr und mehr Erwachsene. Europas Baumhotelsaison startet. (7250 Zeichen plus Infoboxen)


Algenwein und Algencreme: Wie ein Tag am Meer
Sie ist braun und unscheinbar: Die Laminaria-Alge. Und doch kann sie so viel dass sich ein Ausflug nach Kiel lohnt, um sich von der Meerespflanze rundum verwöhnen zu lassen. (3950 Zeichen plus Infoboxen)

block-1005-al_ds-algenNordsee


GARTEN-SPECIAL: Monets lebendigstes Kunstwerk
Als wandele man durch eines der bekanntesten Gemälde der Welt: Die japanische Brücke, die Seerosen, der Teich mit den beiden Booten, das Licht – alles ist echt. Weder gemalt noch geträumt. Und doch genau wie auf den Bildern von Claude Monet. In Giverny, 70 Kilometer von Paris entfernt, hat sich der Maler seine eigene Welt der Träume geschaffen. Einen Garten voller pastellfarbener Blüten und einen Teich voll blühender Seerosen. (4700 Zeichen plus Infoboxen, Bildmaterial vorhanden via Autorin)block-1004-al-givernyMonet


GARTEN-SPECIAL: Im Blütenmeer schwelgen
Sammler: Endlich grünen die Bäume und Büsche wieder. In Norddeutschland beginnt mit der Rapsblüte die gelbe Jahreszeit und die Schlossgärten verzaubern die Besucher mit einer üppigen Blütenpracht, die von kundigen Gärtnern zu unterschiedlichen Themen arrangiert wurden. (3170 Zeichen)


 GARTEN-SPECIAL Apotheker-Gärten: Kräuterpower und Heilkraft
Was haben Myrrhe, Meerrettich und Tollkirsche gemeinsam? Die Pflanzen in Deutschlands Apothekergärten sorgen neben dem Naturerlebnis auch immer wieder für überraschende Erkenntnisse. Reisetipps für die blühende Jahreszeit. (5800 Zeichen plus Infoboxen, Bildmaterial vorhanden via Autorin)
block-1004-ds-apothekergaerten


Magisches Allgäu - Vollmondkäse, Kupferkessel und Kräuterhexen
Kein Landstrich Deutschlands steht für so sehr für Romantik wie das Allgäu. Sattgrüne Bergwiesen mit weichschnäuzigen braunen Kühen, Postkartenschlösser und im Hintergrund immer die Alpen. Bayern aus dem Bilderbuch – mit vielen kleinen Geheimnissen am Wegesrand. (7500 Zeichen plus Infoboxen, Bildmaterial vorhanden)block-1004-al-allgaeuMagisch


Shanghai - Tänzchen vor der Expo
Die Expo lockt, die Moderne funkelt in der Metropole Shanghai: Doch wer sich abseits der Weltaufstellung auf Menschen und Alltag einlässt, gewinnt ganz unerwartete Eindrücke. (7640 Zeichen plus Infoboxen, Bildmaterial vorhanden)block-1004-ds-Shanghai


 Saudade - Das Lebensgefühl der Lisboetas
Die Menschen in Lissabon kennenlernen heißt ihre Stadtviertel kennenlernen. Und die besondere Färbung ihrer Seele. Zu hören in ihrer Musik. (5380 Zeichen plus Infoboxen, Bildmaterial vorhanden)

block-1004-sh-Lissabon
 

 

Reisefeder

Willkommen